Spiegel mit Steineffekt

RSS

Kennen Sie unser neues Produkt, die Steineffektpaste, die in 8 verschiedene Farben erhältlich ist? Damit kann man naturgetreue Steineffekte, auf fast jeder Oberfläche erzeugen. Das glauben Sie uns nicht? Darum haben wir für Sie diesen Spiegel mit Stein- bzw. Betoneffekt gestaltet, damit auch Sie sehen wie gut man die harte Steinoberfläche imitieren kann. Wenn man allerdings an Beton denkt fällt einem ein unfreundliches Material ein. Wir haben die Holzplatte reich dekoriert und so haben wir einen romantischen aber dennoch betonartigen Gegenstand erschaffen. Aber nun zeigen wir Ihnen wie man den Beton zähmt.

 

 

Material:

 

-          Steineffektpaste Zement und Anthrazit

-          Schablonierpaste in schwarz

-          Grundierpaste in schwarz

-          Expresskleber

-          Holzplatte 25x25cm

-          Spiegelstück 10x10cm

-          Chipboards – Corner with tendrils

-          Spitze, Spachtel, Pinsel, Lineal, Bleistift,

 

 

 

 

Messen Sie zuerst die Mitte aus. Dazu erstellen Sie ein großes Kreuz über die Diagonalen. Nun können Sie den Spiegel mit Expresskleber an der markierten Stelle ankleben. Mit der Spitze wird sie Oberfläche strukturieret. Dafür können Sie alte Vorhänge, Tischtücher oder einfach Stoffreste verwenden. Schneiden Sie in der Mitte des Stoffes ein Quadrat in der Größe des Spiegels aus. Schon können Sie unsere selbstgemachte Schablone verwenden.

 

 

 

 

Legen Sie den Spitzenstoff auf das Brett und tragen Sie die Schablonierpaste mit einem Spachtel ebenmäßig auf. Zwei gegenüberliegende Ecken sollten Sie aussparen, damit Sie später die Chipboards besser aufkleben können. Ziehen Sie die Spitze ab, solange die Paste noch feucht ist.

 

 

 

 

Nun werden die Chipboards mit Expresskleber in den entsprechenden Ecken aufgeklebt. Wenn der Kleber getrocknet ist, wird die gesamte Oberfläche mit schwarzer Grundierpaste bestrichen. Wir haben uns für die schwarze Variante entschieden, damit die Farbe und die Struktur des Holzes nicht durchscheinen und der Steineffekt besser zur Geltung kommt.

 

 

 

 

Als nächstes wird die Steinpaste Anthrazit dick aufgetragen. Wischen Sie, wenn die Paste beim Antrocknen ist, mit einem Schwamm über die Struktur. So wird an manchen Stellen der schwarze Untergrund sichtbar und man erhält einen Antiklook. Achten Sie darauf, dass Sie unregelmäßig arbeiten, um den Effekt zu vergrößern. Nun können Sie das Werk zum Trocknen beiseitelegen.  Denken Sie daran, dass die Farben der Steineffektpaste im trockenen Zustand dunkler erscheinen als im nassen Zustand.

 

 

 

 

Die erste dunklere Schicht dient als Untergrund für die Betonoberfläche. Die Steineffektpaste Zement wird mit etwas Wasser verdünnt und dünn aufgetragen. Dann wird Sie, wie bei der ersten Schicht, wieder im halbnassen Zustand abgewischt, sodass die untere Schicht zum Vorschein kommt. Die 2 Schichten kann man mit einem nassen Pinsel oder einem nassen Schwamm etwas vermischen.

 

 

 

   

 

Bei diesen zwei Nahaufnahmen sieht man die verschiedenen Schichten. Außerdem erkennen Sie wie durch die verschiedenen Farben der imitierte Beton zum Leben erweckt wird. So sieht es aus, als hätte man die Struktur gegossen oder als hätte man einen Zementblock vor sich.

 

 

 

 

Mit dieser Technik kann man verschiedene Gesteinsarten wie z.B. Kalkstein und Sandstein imitieren.

 

 

 

 

Wir hoffen, dass Sie nun auch Lust zum „betonieren“ bekommen haben und sich auch an der vielseitigen Steinpaste versuchen. Kreieren Sie etwas Schönes und zeigen Sie uns Ihre Werke mit dem Industrial - Look. Wir würden uns sehr Freuen und Belohnen Sie mit einem 5€ Gutschein. Alles weitere über unser Bastelecken - Aktion erfahren Sie hier!

 

 

 

 

Vorheriger Post Nächster Post

  • Shopify API
Kommentar 0
Kommentieren
Name:*
E-Mail Adresse:*
Nachricht: *

Achtung: die Kommentare müssen vom Administrator freigegeben werden.

* Pflichtfelder
Something went wrong, please contact us!

Net Orders Checkout

Item Price Qty Total
Subtotal €0,00
Shipping
Total

Shipping Address

Shipping Methods