Aludosen recycelt im Vintage Stil

RSS
Aludosen recycelt im Vintage Stil



Material:

- Leere
, gesäuberte Aludosen
-
Schablonenreinigungsspray
-
Grundierpaste (schwarz)
-
Dekor Paint soft (schwarz, weiß)
-
Silikonstempel
- Stempelkissen auf Lösungsmittelbasis (
schwarz oder dunkelbraun)
-
Lasurgel (Mahagony)
-
Serviettenkleber matt
-
Mattlack von Pentart
- Pinsel,
Stupfschwamm,
Zick-Zack Schere, Blatt Papier
 


   

Waschen Sie die leere Dose gut aus, wischen Sie sie trocken und entfernen Sie das Etikett. Sprühen Sie dann etwas Schablonenreinigunger auf den Klebstoff. Warten Sie einige Minuten, bis sich der Kleber aufgelöst hat und wischen Sie die Dose mit einem Papiertuch trocken. Wenn der Klebstoff dicker ist, wiederholen Sie diesen Vorgang. Danach wird die Dose noch einmal gründlich gewaschen, damit eventuelle Klebstoffreste entfernt werden.



Bemalen Sie die Außenseite der Dosen mit einem Stupfschwamm und der Grundierpaste (Gesso) in schwarz. 



Warten Sie, bis die Grundierung vollständig getrocknet ist.



Gießen Sie die weiße und schwarze Dekor Paint Soft auf einen Teller bzw. Palette und bereiten Sie ein Stück Schwamm vor. Geben Sie etwas Schwarz auf eine Ecke des Schwamms und etwas Weiß auf die andere Ecke. Betupfen Sie damit die Aludose um eine unregelmäßige Färbung zu erzielen. Natürlich können Sie auch andere Farben Ihrer Wahl benutzen.



Drucken Sie Stempel,  mit einem Motiv Ihrer Wahl, auf ein Blatt Papier und verwenden Sie dazu ein Stempelkissen mit Lösungsmittelhaltiger Tinte. Schneiden Sie die Etiketten mit einer Zick-Zack Schere aus.

 


Die gedruckten Muster werden mit einem Zickzack oder einer beliebigen Musterschere ausgeschnitten. Färben Sie die Kanten jedes Etiketts mit dem Stempelkissen ein.



Bereiten Sie eine kleine Menge Wasser und das Lasurgel vor. Befeuchten Sie den Pinsel mit etwas Wasser und tauchen Sie den feuchten Pinsel in das Lasurgel. Bemalen Sie nun die vorbereiteten Etiketten.



Bemalen Sie auch die unteren und oberen Kanten der Dosen mit dem Lasurgel. Lassen Sie die Farbe hier und da ein wenig mit etwas Wasser laufen, damit es natürlicher aussieht.



Nachdem die Lasur vollständig getrocknet ist, bringen Sie die Etiketten mit Decoupage-Kleber an den Dosen an. Tragen Sie den Klebstoff auf und legen Sie das Etikett auf. Tragen Sie den Kleber nun auch auf dem Etikett auf. Falls das Papier zu steif ist, kann man die Etiketten vor dem Kleben in etwas Wasser eintauchen. Dies erleichtert die Arbeit damit und das Endergebnis wird schöner.



Im Anschluss wird die gesamte Dose mit Mattlack von Pentart überzogen.



Wenn der Lack getrocknet ist, können Sie Kräuter oder andere Pflanzen in die Töpfe setzen. So schnell können wunderschöne Blumentöpfe aus alten Dosen entstehen. Stürzen Sie sich auch in Ihr nächstes DIY Projekt und retten Sie die ein oder andere Dose aus dem Müll. Das ist Recycling nach unserem Geschmack.

vorheriger Post Nächster Post

  • Shopify API
Something went wrong, please contact us!

Net Orders Checkout

Item Price Qty Total
Subtotal €0,00
Shipping
Total

Shipping Address

Shipping Methods